Neueroeffnung in Rauenberg

Kein Luftschloss: Die Ausstellungswelt im Raiffeisen Baucenter Rauenberg (Fotos: Matthias Fickinger)

Rauenberg: Baumarkt war gestern

Rund 600 Besucher bewunderten am 31. Mai 2014 beim Tag der offenen Tür die neue Austellungswelt im umgestalteten Raiffeisen Baucenter Rauenberg. Die vollkommen neugestaltete Erlebnisplattform zum Anfassen und Ausprobieren soll dem Kunden vor allem eines bringen: Inspiration auf dem Weg zu seinem eigenen Stil.

Die meisten Besucher hatten Zeit mitgebracht und nutzten die Gelegenheit, sich in Ruhe die neue Ausstellung anzusehen und sich von einem der Fachberater vor Ort über die Zutaten bei Bauprojekten zu informieren. Geboten wurden neben den klassischen Bad- und Sanitärthemen den ganzen Tag über Vorträge zum Schwimmteiche, Regenwassernutzung, Naturstein, Wasser und Licht, fachgerechte Verfugung oder Feng Shui. Zu sehen und zu erfahren gab es außerdem jede Menge über Produkte und Baustoffe rund um die Themen Bauen, Renovieren und Sanieren an einem der zahlreichen Infostände von Lieferanten und Partnern.

Jeder hat seinen eigenen Stil

„Die meisten Gäste hatten schon ziemlich konkrete Vorstellungen. Wir zeigen ihnen dann, wie ihr Traumbad aussehen kann und den Weg dorthin“, meinte Niederlassungsleiter Klaus Albrecht im Anschluss. „Genau so war’s gedacht.“ Mit der neuen Ausstellung ist aus dem früheren Baumarkt eine Erlebniswelt zum Anfassen, Erfühlen und Ausprobieren geworden. Handwerker können sich mit ihren Kunden gemeinsam für ihre Bauprojekte inspieren lassen, genauso wie Architekten oder die Kunden selbst. Mit den bewusst sehr emotional gehaltenen Themenwelten aus dem Bereich Bad und Sanitär und vielen Musterkojen kann der Besucher hier solange vergleichen und auswählen, bis er für sich und seinen Stil das Passende gefunden hat.

 Baumarkt war gestern

„Lag früher ein Schwerpunkt unserer Zielgruppenansprache beim Do-it-yourself-Kunden, haben wir uns bei der Neuausrichtung bewusst entschlossen, den  Bauhandwerker, aber auch die Planer und Architekten noch stärker in den Fokus zu nehmen und uns auf ihren Bedarf auszurichten“, so hatte es Albrecht wenige Tage zuvor bei der feierlichen Eröffnung am 28. Mai 2014 formuliert. „Wir bieten Ihnen heute mit einer hoch emotionalen Fachausstellung eine deutlich verbesserte Kundenansprache, für Sie und für Ihre Kunden.“ Mehrere hundert geladene Gäste erwiesen der neuen Ausstellungswelt die Ehre und mehrheitlich viel ehrliche und verdiente Anerkennung.

„Ich bin stolz auf Euch!“, rief Geschäftsbereichsleiter Christian-Peter Witt seinen Mitarbeitern zu, als er ihre Leistung der vergangenen Monate würdigte: Umbau bei laufendem Betrieb. Mit neuem Konzept habe sich der Standort nach einer längeren und nicht immer einfachen Umstrukturierungsphase einer neuen Wettbewerbssituation und auch einer  neuen Erwartungshaltung beim Kunden gestellt. „Wir machen heute einen Schritt in die Zukunft“, so nannte es Klaus Albrecht.

Eröffnungsfeier am Sandstrand

Für die Öffentlichkeit wurde die neue Erlebniswelt dann am Samstag mit einem eigenen Tag der offenen Tür vorgestellt. Für kleine Gäste gab es Kinderschminken und Riesenbauklötze, für die Erwachsenen frische Grillkost und alkoholfreie Drinks an der Beach-Bar am eigens aufgeschütteten Palmenstrand im Natursteingarten.

Wer es zünftiger mochte, für den gab es Bier vom Fass, das Bürgermeister Frank Broghammer höchstpersönlich per traditionellem Fassanstich öffnete. Anstoßen konnte rund ein Dutzend Gäste auf ihr Glück beim Eröffnungs-Gewinnspiel. Zu gewinnen gab es einen Hotelgutschein für zwei Personen, einen Fliesenschleifer sowie hochwertige Duschköpfe fürs Bad.

Langfristig bringt mehr

„Wir brauchen Sie, wir brauchen ihre Ideen“, hatte Broghammer in seiner sehr emotionalen Ansprache anlässlich der Einweihung gesagt, in Anwesenheit seines Amtskollegen Jens Spanberger aus dem benachbarten Mühlhausen. Er erinnerte an eine Zeit, in der sich nahezu alle vergleichbaren Anbieter aus dem Gewerbegebiet zurückgezogen hätten, nur Raiffeisen habe zu Rauenberg gestanden, wie Rauenberg heute zu Raiffeisen.

Entsprechend eng habe sich das Verhältnis zwischen der Stadt und dem Baucenter entwickelt, das 1999 aus dem ehemaligen Baustoffhandel Schwab und Kretz hervorgegangen war. Dies zeige sich nicht zuletzt bei der Stadtkernsanierung in Rauenberg, bei der das Baucenter ein geschätzter und verlässlicher Partner sei. Dabei wird auch immer das regionale Handwerk für die Bauausführung einbezogen. „Langfristig bringt mehr“, brachte Broghammer es auf den Punkt und versicherte: „Rauenberg ist an Ihrer Seite“.

Impressionen von der Neueröffnung in Rauenberg 2014
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Termine

Besuchen Sie uns auf der GETEC 2018 in Freiburg

vom 2. bis 4. Februar an Stand 2.2.51 mehr

Aktuelles

Meine eigene Quelle im Garten
Vollständig recyclebare Regenwassertanks: Unser Prospekt 2017

Alles Gute kommt von oben
Regenwasser-Nutzung mit System: Unser Katalog 2017

Unsere Lichtblicke
Schöne Aussichten: Die Sprinz Glastüren-Kollektion 2017

Wir legen Ihnen nur schöne Steine in den Weg
Unser neuer Katalog Gartenbaustoffe 2017

Rechnungsversand

Anmeldung zur Onlinerechnung

Beantragen Sie die Zusendung aller Rechnungen und Gutschriften direkt an Ihre E-Mail Adresse. mehr

Bestellen

Unser Online-Shop

24 Stunden am Tag einkaufen mit dem neuen Baustoff-Onlineshop mehr


Zeigen Sie auf originelle Art, für welchen Verein Ihr Herz schlägt

Exklusiv nur bei uns: Schachtdeckel mit SC Freiburg-Wappen mehr

Thema

Wir legen Ihnen schöne Steine in den Weg

Naturstein - natürlicher Baustoff für Haus und Garten mehr

Fachberatung

Richtig Renovieren

Expertenrat beim energiegerechten Renovieren und Sanieren mehr

Mit uns zum Eigenheim

Tipps für den sicheren Hausbau bei Aktion-pro-Eigenheim.de mehr

Kontakt

Sie haben eine Frage oder möchten be- stellen? Schreiben Sie uns direkt oder finden Sie hier Ihren Ansprechpartner vor Ort

Baulexikon

Fachwissen

von A bis Z für den Heimwerker finden Sie in unserem Baulexikon. mehr

Standortfinder
Standortfinder Thumbnail

Ihre Niederlassung in Ihrer Nähe

Hier gehts zum nächsten Raiffeisen
Baucenter mehr

Kalender
[Previous Month]   [Next Month]
Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
01
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
01
02
03
04