Tauberbischofsheim erstes Raiffeisen Baucenter im neuen Unternehmensgewand

15.08.2016
Von: Jens Kreutzfeldt

Als erster Standort erstrahlt Tauberbischofsheim im neuen Corporate Design (CD) der Raiffeisen Baucenter GmbH. Doch nicht nur Äußerlichkeiten prägen den neuen Auftritt: Das Innenraumkonzept und die Ausstellungswelten wurden rundum modernisiert.


Der Marktauftritt der Raiffeisen Baucenter wird derzeit an das Erscheinungsbild der Unternehmensgruppe angepasst. Zum Vergrößern ins Bild klicken (Foto: Raiffeisen Baucener GmbH)

Der Marktauftritt der Raiffeisen Baucenter wird derzeit an das Erscheinungsbild der Unternehmensgruppe angepasst. Zum Vergrößern ins Bild klicken (Foto: Raiffeisen Baucener GmbH)

Die Raiffeisen Baucenter haben die Corporate Design-Umstellung genutzt, ihre Kundenansprache gleich mit zu modernisieren. Mit der überarbeiteten Kundenansprache soll auch der schrittweisen Neuausrichtung des Ausstellungskonzeptes in den Niederlassungen Rechnung getragen werden: Bauwelten zum Ansehen, Anfassen und Erleben.

Und so hat sich auch im Inneren des Baucenters in Tauberbischofsheim einiges getan. Bereits im Herbst 2015 wurden die Ausstellungen nach Produktbereichen strukturiert (Türen, Fliesen, Bodenbeläge) und von der rennomierten Firma Hauff nach neuesten Gesichtspunkten des Ladenbaus modernisiert. Die Beratungstheke, zuvor mitten im Verkaufsraum gelegen, wanderte zur Seite, um Platz für übersichtlichere Laufwege für die Kunden zu schaffen. Zahlreiche Muster- und Ausstellungskojen kamen hinzu, auch an einen Bereich für Kinder und an Sitzgelegenheiten wurde gedacht.

Eine gemeinsame Logo-Familie

Hintergrund für die Umstellung ist die Ende 2013 verabschiedete Zukunftsstrategie, mit der die Unternehmensgruppe bis zum Jahre 2020 fit für das kommende Jahrzehnt gemacht werden soll. Dazu gehört auch, dass das äußere Erscheinungsbild und die Rechtsformen der Tochtergesellschaften in der Unternehmensgruppe angeglichen werden sollen. Das Unternehmen verspricht sich von der Angleichung von Unternehmensfarben und Logo-Familie einen hohen Wiedererkennungswert auch über die einzelnen Geschäftssparten hinaus.

Dem Markencharakter aus der Seele sprechen

Zugleich bekennen sich die Baucenter mit dem neuen Slogan „Partner für Profis“ zu ihrem Selbstverständnis als Baustoff-Fachhändler, das sie von Baumarkt-Discountern unterscheidet. „Unseren Markencharakter trifft das ziemlich genau: Wir sind Partner für professionelle Ansprüche. Wer ins Raiffeisen Baucenter geht, sucht Qualität bei Beratung und Ware, keine Preisbrecherangebote“, sagt Geschäftsführer Christian-Peter Witt. „Privatkunden erwarten genau wie gewerbliche Kunden professionelle Beratung und professionelle Abwicklung. Wir sind offen für beide.“

Die übrigen Niederlassungen und der Fuhrpark des Unternehmens werden derzeit nach und nach umdekoriert. Ihr nächstes Raiffeisen Baucenter finden Sie hier.

zurück