Bilanz-Pressekonferenz 2016 der ZG Raiffeisen: Höhere Ausschüttung an die Mitglieder

06.06.2016
Von: Ulrike Mayerhofer

Die ZG Raiffeisen hat ihre Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr 2015 vorgelegt. Die große Trockenheit und ein hoher Preisdruck in allen relevanten Märkten sind nicht spurlos an der Unternehmensgruppe mit Sitz in Karlsruhe vorbei gegangen.


Ein wichtiges Thema in der Pressekonferenz zum Geschäftsjahr 2015: Die Milch und ihr Preis (Fotos: Ralf Peter für ZG Raiffeisen)

Ein wichtiges Thema in der Pressekonferenz zum Geschäftsjahr 2015: Die Milch und ihr Preis (Fotos: Ralf Peter für ZG Raiffeisen)

Umsatz und Jahresüberschuss gingen zurück. Dennoch schüttete die badische Hauptgenossenschaft an ihre Mitglieder mehr aus als im vergangenen Jahr. Gezielte Investitionen sollen die Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft sichern. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Pressemitteilung oder unserer Online-Übersicht. Den aktuellen Geschäftsbericht der ZG Raiffeisen eG für das Geschäftsjahr 2015 finden Sie hier zum Download.

zurück