Mit abgekämpftem, aber stolzem Blick zurück auf den 33. Baden-Marathon

24.09.2015
Von: Ulrike Mayerhofer

Am vergangenen Wochenende ging der diesjährige Baden-Marathon erfolgreich zu Ende. Wieder einmal mit von der Partie und nicht mehr wegzudenken: das Team der ZG Raiffeisen.


Ein gelungener Baden-Marathon 2015 (Foto: ZG Raiffeisen)

Ein gelungener Baden-Marathon 2015 (Foto: ZG Raiffeisen)

Rote Gesichter, müde Beine, die Medaille um den Hals: Trotz aller Strapazen sehr zufrieden zeigten sich die Läufer der ZG Raiffeisen nach dem Baden Marathon am 20. September 2015 in Karlsruhe. "Super, alle Staffeln sind unter vier Stunden geblieben", freute sich Team-Kapitän Uwe Fülle (Geschäftsbereich Vermarktung), der die Teilnahme wie in den vergangenen Jahren organisiert hatte.

Bei der sogenannten Business-Staffel im Rahmen des Baden-Marathons bilden je drei Läufer ein Team, wobei der Erste 21 Kilometer, der Zweite 14 und der Dritte die restlichen sieben Kilometer absolviert. Somit ergibt sich die Marathondistanz von insgesamt 42 Kilometern.

zurück