Insel der Inspiration bei den Rauenberger Gartentagen 2015

30.04.2015
Von: Jens Kreutzfeldt

Wer sehnt sich nach einem langen Arbeitstag nicht nach einer Insel der Ruhe und einem Ort des Wohlbefindens? Im Raiffeisen Baucenter in Rauenberg kann man entdecken, wie dieser individuelle Ort in den eigenen vier Wänden einmal aussehen soll. Für die alljährlichen Rauenberger Gartentage am 9. und 10. Mai 2015 öffnet das Baucenter seine Tore auch am Sonntag.


So kommt die Inspiration fast von selbst: An der Beach-Bar bei der Neueröffnung der Ausstellungswelten im Mai 2014 (Foto: Raiffeisen Baucenter)

So kommt die Inspiration fast von selbst: An der Beach-Bar bei der Neueröffnung der Ausstellungswelten im Mai 2014 (Foto: Raiffeisen Baucenter)

Fast auf den Tag genau vor einem Jahr wurde nach acht Monaten Umbauzeit die neue Fachhandels-Ausstellungswelt im Raiffeisen Baucenter Rauenberg eingeweiht. Herausgekommen ist wohl eine der ungewöhnlichsten Ausstellungen Nordbadens. Denn diese Erlebniswelt ist kein Baumarkt im herkömmlichen Sinne, sondern eine Fachhandels-Ausstellung für Baustoffe und ganz bewusst zum Anfassen, Erfühlen und Ausprobieren gedacht. Privatkunden, Architekten und Handwerker können sich hier in aller Ruhe für ihre Bauprojekte inspirieren lassen. Jeder soll sich mit seinem Stil dabei wiederfinden können. Ein Schwerpunkt ist dabei Bad, Fliesen und Sanitär, ein weiterer Garten- und Terrassengestaltung.

Quer durch alle Träume

Der Schwerpunkt Bad und Sanitär ist auf über 2.000 Quadratmetern im Innenbereich zu sehen. Für die Grundrichtungen wie klassisch, modern oder Landhausstil gibt es Themenwelten mit Vorschlägen, die ganz bewusst sehr emotional gehalten sind. Sie zeigen nur einige von vielen Möglichkeiten.

Mit diesen Eindrücken vor Augen kann dann jeder für sich in dem eigens dafür errichteten Collagenraum nach Herzenslust Farben, Formen und Materialien nebeneinander legen, bis er für sich das passende gefunden hat. Ein besonderer Clou sind der „Technik-Cube“, in dem man Sanitärtechnik vor der Wand im Querschnitt sehen kann, und die Planung fürs Bad in 3D.

„Die meisten Kunden haben schon ziemlich konkrete Vorstellungen. Wir zeigen ihnen dann, wie ihr Traumbad oder ihr Traumgarten aussehen kann, und den Weg dorthin“, sagt Niederlassungsleiter Klaus Albrecht. „Mit uns kann jeder seinen eigenen Ort des Wohlbefindens zeitlos, schön und beständig gestalten, damit man über viele Jahre Freude daran haben.“ Auf Wunsch plant, organisiert  und koordiniert das Baucenter dafür sämtliche Handwerksarbeiten.

Eine Reise durch die Welt der Gartengestaltung

Dem Schwerpunkt Garten- und Terrassengestaltung ist die Freilandausstellung mit über 1.000 Quadratmetern gewidmet. Neu zu sehen gibt es hier gerade eingetroffene Natursteinfindlinge aus aller Herren Länder.

Gemeinsam mit den Gartenbauprofis vom Baucenter können Besucher dort auf eine Reise durch die Welt der Gartengestaltung gehen. Bei einem leckeren alkoholfreien Cocktail an der Beach-Bar beantworten die Fachberater gern alle Fragen zur Gestaltung des individuellen Traumgartens rund um Schwimmteiche, Fheng-Shui im Garten oder die Gestaltung mit Naturstein, Wasser und Licht.

Aktions- und Beratungsangebote am 9. und 10. Mai

An den Aktionstagen erwartet Besucher ein Beratungsangebot an über 20 Informationsständen mit Lieferanten und dem Fachpersonal vom Baucenter. Zur Feier des Tages gibt es jede Menge Sonderangebote in allen Bereichen. Jeder Besucher erhält eine Portion Popcorn gratis, kleine Bauherren können mit extragroßen XL-Bausteinen auf der Kinderbaustelle für später üben. Vorbilder zum Nachbauen gibt es auf dem Gelände mehr als genug.

Weitere Informationen finden sich im Veranstaltungsflyer.

zurück